Logo der Melanchthon-Kantorei Mannheim

Das Logo

Das Logo der Melanchthonkantorei greift ein Formelement auf, das wir in den Fenstern der Melanchthonkirche Mannheim (Gestaltung: Johannes Schreiter) wiederfinden. Die U-Form, nach oben offen, erinnert an die geöffneten Hände, die zu einer Schale geformt sind. Jesus ist das Gefäß, in das Gott alle Gaben gelegt hat, die dem Menschen gut tun.

Wenn sich Menschen einander und einem gemeinsamen Mittelpunkt zuwenden, dann entstehen vielfältige Formen von Gemeinschaft. Die Kantorei als eine besonders geartete Gemeinschaft von Menschen wird durch die einander zugewandten U-Formen symbolisiert. Diese Gemeinschaft ist offen für neue Mitglieder, was durch den Abstand der beiden U-Formen dargestellt wird.

Die U-Formen umrahmen ein Mittelfeld, das Zentrum, aus dem heraus die Kantorei lebt: die Chormusik. Das, was wir uns erarbeitet haben, tragen wir nach außen zu unseren Zuhörern - durch das musikalische Crescendozeichen plastisch ausgedrückt.